FILM – VOR 70 JAHREN: KRIEGSENDE IN BRILON

BRILON-TOTALLOKAL: AUCH IN BRILON SCHWIEGEN DIE WAFFEN – EIN FILM VON UND MIT PROPST DR.REINHARD RICHTER…

brilon-totallokal: Am 8./9. Mai 2015 gedenken wir des Kriegsendes in Europa. Auch in Brilon schwiegen die Waffen. Entsetzliche Jahre, die vielen erst allmählich bewusst wurden, fanden ihr Ende. Doch war der Krieg wirklich damit zuende? Die Folgen greifen bis in unsere Zeit. Kriegsverbrechen, Fluchten, Verfolgungen, Zerstörungen und Wiederaufbau, Massenmord und Widerstand, Mitläufertum und Vergessen haben bis heute Spuren hinterlassen.

An zwei Orten hat sich Propst Dr. Reinhard Richter in Brilon platziert, die einmal an die Kriegstoten auf dem Friedhof und an die Kriegsgefangenen in den Aawiesen erinnern. „Nie wieder!“ – mag man auch heute rufen. Doch der Mensch neigt zu Wiederholungen, wenn er es einmal gelernt hat. Wehret den Anfängen! Ideologien wollen den Himmel ohne Gott auf die Erde holen. Doch es kommt die Hölle!

Text: Propst Dr.Reinhard Richter

Print Friendly, PDF & Email