Auto rollt los

hsk-news: Handbremse vergessen ...

Mit schweren Verletzungen musste am Dienstag eine 70-jährige Frau durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau wollte ihr wegrollendes Auto sichern.

 

Gegen 08.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Parkplatz einer Bäckerei an der Hochsauerlandstraße gerufen. Nach ersten Erkenntnissen war die Frau nach einer kurzen Besorgung zu ihrem Auto zurückgekehrt. Hierbei bemerkte sie, dass das Fahrzeug langsam den abschüssigen Parkplatz runter rollte. Die Olsbergerin öffnete die Tür und versuchte mit dem Fuß die Bremse zu betätigen. Hierbei stürzte sie aus dem Auto und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Pkw blieb anschließend stehen. Ein Zeuge zog schließlich die Handbremse und sicherte das Auto gegen ein weiteres Weggrollen.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email