Impfen ohne Termin weiterhin möglich

hsk-news: Änderung der Öffnungszeiten ...

Spontanität kommt bei den Bürgerinnen und Bürgern im Hochsauerlandkreis gut an. Daher geht das Impfzentrum Olsberg in die Verlängerung und bietet in den nächsten Wochen weiterhin Impfen ohne Termin an.

 

Vom 12. Juli bis heute (16. Juli, 10:30 Uhr) haben 1.308 Bürgerinnen und Bürger das Angebot bereits wahrgenommen. “Auch die schlechten Wetterbedingungen hielten die Impflinge nicht auf, dass Impfzentrum aufzusuchen”, so die Bilanz des Organisationsteams.

 

Alle Interessierte ab 16 Jahre erhalten im Impfzentrum Olsberg (Ruhrstraße 32 in Olsberg) Biontech. Für Bürgerinnen und Bürger, die einen sofortigen Impfschutz haben möchten oder geplant haben in den Urlaub zu fahren, bietet das Impfzentrum ab Montag, den 19. Juli, Impfstoff von Johnson und Johnson an. Er ist zugelassen für alle über 18-Jährige, eine Terminbuchung ist ebenfalls nicht erforderlich.
Mitzubringen sind der Personalausweis und wenn vorhanden die Gesundheitskarte und der Impfausweis.

 

Das Impfzentrum weist daraufhin, dass sich die Öffnungszeiten ändern:

19. Juli: 8 Uhr bis 20 Uhr,
20. Juli: 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
21. Juli: 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
22. Juli: vollständig geschlossen,
23. Juli: 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
24. Juli: vollständig geschlossen,
25. Juli bis 28. Juli: 14 Uhr bis 20 Uhr,
29. Juli bis 1. August: 8 Uhr bis 20 Uhr.

 

Ohne Termin kann bis 18 Uhr gekommen werden. Personen mit Termin werden immer bevorzugt. Termine könne weiterhin über www.116117.de und 0800 116117 02 gebucht werden.

 

Quelle: Carolin Fisch – Pressestelle Hochsauerlandkreis

 

Print Friendly, PDF & Email