Kurze Verfolgungsfahrt

hsk-news: Führerschein und die Kennzeichen sichergestellt

In Neheim kam es am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr zu einer kurzen Verfolgungsfahrt. Polizeibeamten fiel ein Wagen mit entstempelten Kennzeichen im Bereich der Langen Wende auf. Als die Beamten das Auto anhalten wollten, beschleunigte der Fahrer seinen Wagen und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Nach wenigen Minuten hielt der Mann auf einem Parkplatz.

 

Der Wagen des 20-jährigen Mannes war nicht zugelassen. Sein Führerschein und die Kennzeichen wurden sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email