Ideenpool für Schützen wächst stetig

hsk-news: Drei Vereine für kreative Schützenfestalternativen prämiert ...

Sechs von neun Gewinnern stehen fest: Bereits im Mai wurden drei Schützenvereine aus dem Ideenpool – einer Kooperation des Forschungsprojekts „Tradition im Wandel“ und der Warsteiner Brauerei – für ihre kreativen Schützenfestalternativen ausgezeichnet. Im Juli werden neben einem digitalen Krimispiel, ein Spielmannszug mit Weckruf und ein Lieferservice für Senioren und Kinder prämiert. Die drei Vereine dürfen sich über insgesamt 100 Liter Warsteiner Premium Pilsener freuen.

 

Solidarität und Gemeinschaft bleiben auch während der Coronapandemie die zentralen Werte des Schützenwesens.

 

Das beweisen die kreativen Ideen für Schützenfestalternativen im Rahmen des Ideenpools. Aus mehr als 50 Einsendungen wurden erneut drei Favoriten ausgezeichnet, die mit ihrem kreativen Engagement die Schützenfestsaison 2.0 geprägt haben. „Die langsame Rückkehr von Gemeinschaft und Geselligkeit freut uns für die Vereine besonders“, erklärt Benjamin Payer von der Warsteiner Brauerei und sagt weiter: „Alle von den verschiedenen Vereinen eingereichten Konzepte gehen sehr verantwortungsvoll und behutsam mit der gelockerten Coronasituation um.“

 

Viele Traditionen wurden unter Einhaltung der geltenden Kontaktbeschränkungen modifiziert und fanden stattdessen digital statt. So freut sich die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schwaney, die mit ihrer Idee für ein fiktives Online-Krimispiel zum Vogelschießen besonders kreativ geworden ist, über 50 Liter Warsteiner Premium Pilsener. Im Fall „Königsschuss“ ermitteln Freunde und Familie und versuchen gemeinsam, einen Kriminalfall aufzuklären und so dem neuen Schützenkönig auf die Schliche zu kommen. Eine Teilnahme ist unter Krimispiel zum Schützenfest nach wie vor möglich.

 

Auch digital ist ein Schützenfest ohne Musikvereine und ihre Blas- und Marschmusik undenkbar. Das bewies der Spielmannszug der Schützenbruderschaft St. Johannes Schoneberg und darf sich dank der Digitalaktion „#Wecken im Homeoffice“ über 30 Liter Warsteiner freuen. Am Tag des Weckens um 5:45 Uhr wurde in den dörflichen WhatsApp- und Facebook-Gruppen ein Video veröffentlicht und sorgte bereits in den frühen Morgenstunden für richtige Schützenfeststimmung. Der Musikverein wurde im Rahmen der Kooperation „Euer Schützenfest Plan B“ zwischen Hellweg Radio und Warsteiner ermittelt.

 

Als Drittprämierter und Gewinner von 20 Litern Warsteiner Premium Pilsener glänzt der Bürgerschützenverein Geseke, der mit seiner Alternativaktion besonders an die älteren und jüngeren Ortsbewohner gedacht hat. Unter dem Motto „Bürgerschützen für Bürger“ organisierte der Verein einen Grill- und Lieferservice für Senioren und am Pfingstsonntag einen Eiswagen für die Kinder.

 

Auch die Entwicklung der Coronazahlen und die damit verbundenen Lockerungen werden in den eingereichten Ideen deutlich. „Während die ersten Einträge im April und Mai noch stark von Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygieneregeln gekennzeichnet waren, spiegeln sich nun auch in den Schützenfestalternativen die niedrigen Inzidenzwerte wieder, indem Präsenz langsam und mit Einschränkungen zurückkehrt und neue Hybridformate entstehen“, erklärt Jonas Leineweber von der Universität Paderborn.

 

Noch bis zum 15. September dürfen kreative Schützen ihre Ideen für Schützenfestalternativen – gerne auch mit Foto oder Video – per E-Mail an BPayer@warsteiner.com senden oder sich unter go.upb.de/Ideenpool inspirieren lassen. Alle Vereine, deren Ideen bereits eingesendet sind oder bei Hellweg Radio eingereicht und noch nicht gezogen wurden, haben weiterhin die Chance im September als Gewinner gekürt zu werden.

 

Warsteiner Gruppe
Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. Mittlerweile vertreibt Warsteiner ihre Produkte aktiv in über 50 Ländern der Welt.

 

Quelle: Warsteiner

 

Print Friendly, PDF & Email