Umbaumaßnahmen im Aktiv- und Vitalpark im Zeitplan

hsk-news: Tag der offenen Baustelle am 15. August

Am 15. August lädt die Stadt Winterberg in der Zeit von 11.00 bis 14.00 Uhr alle Bürger*innen zum Tag der offenen Baustelle ein | Gesamtinvestition von rund 700.000 Euro

 

Im April haben die Umbaumaßnahmen im Aktiv- und Vitalpark in Winterberg begonnen. Nach den ersten Bauabschnitten in 2012/2013 wird derzeit der in die Jahre gekommene Bereich vor und neben der Musikmuschel umgestaltet. Kürzlich haben sich Bürgermeister Michael Beckmann und Bauhofleiter Alexander Vonnahme und Vertreter der ausführenden Firma einen Eindruck von den Umbaumaßnahmen verschafft. Die Arbeiten sind voll im Zeitplan. „Der Aktiv- und Vitalpark hat sich in den letzten Jahren zu einem Treffpunkt der Generationen, für die Familienzentren, für Familien und Seniorinnen und Senioren unserer Stadt entwickelt. Mit den Umbaumaßnahmen schaffen wir noch mehr Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt und unsere Gäste,“ so Bürgermeister Michael Beckmann.

 

Insgesamt werden dort 700.000 Euro netto investiert. Davon erhält die Stadt Winterberg 420.000 Euro Fördermittel im Rahmen der Städtebauförderung anteilig mit Mitteln des Bundes und des Landes NRW. Dabei beträgt der Anteil des Bundes 26,9 % und der des Landes 33,1 %. Die Stadt Winterberg, die Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH tragen den verbliebenen Eigenanteil von 280.000 Euro. Der Verkehrsverein Winterberg engagiert sich ebenfalls bei der Sanierung des Kurparks bei den Maßnahmen, die nicht durch die Städtebaumittel gefördert werden, u.a. mit der Übernahme eines eigenen Bauabschnittes.

 

Tag der Offenen Baustellenbesichtigung am 15. August in der Zeit von 11.00 bis 14.00 Uhr

Die Stadt Winterberg lädt am 15. August in der Zeit von 11.00 bis 14.00 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Baustelle in den Aktiv- und Vitalpark in Winterberg ein. Die Firma Lütteken Garten- und Landschaftsbau, der Leiter des Bauhofs Alexander Vonnahme und Bürgermeister Michael Beckmann werden jeweils um 11.00 Uhr und 12.30 Uhr alle Interessierten in einem Rundgang einen aktuellen Stand über die Umbaumaßnahmen geben und auch einen Ausblick auf die Arbeiten der kommenden Zeit. „Mit dem Tag der offenen Baustelle geben wir den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit sich einen Eindruck zu verschaffen, was sich im Aktiv- und Vitalpark alles tut. Auch wird es ein kleines Programm für die Kinder geben“ so Bürgermeister Michael Beckmann.

 

Bild: Bürgermeister Michael Beckmann und Bauhofleiter Alexander Vonnahme haben sich einen Eindruck von den
Umbaumaßnahmen verschafft.

 

Fotocredits: Stadt Winterberg

Quelle: Rabea Kappen, Stadt Winterberg

 

Print Friendly, PDF & Email