„Schmieden wir das neue Morgen.“

hsk-news: Carlo Cronenberg (FDP) startet Wahlkampf

Mit dem Slogan „Schmieden wir das neue Morgen.“ bewirbt sich der FDP-Politiker Carlo Cronenberg um eine weitere Amtszeit als Abgeordneter im Bundestag in Berlin. Cronenberg und sein Team eröffneten hierfür am vergangenen Samstag den Wahlkampf mit einer Auftaktveranstaltung unter freiem Himmel auf dem Firmengelände des Familienunternehmers in Arnsberg-Müschede.

 

Als Ziel der Liberalen gab Cronenberg aus, dass eine Kanzlermehrheit nur mit der FDP möglich sein dürfe. „Wir dürfen die Union nicht allein lassen mit den Grünen“, sagt er und kämpfe dafür, dass die FDP mit mehr als den bisher 80 Abgeordneten im Bundestag vertreten sein wird. Cronenberg sieht mit aktuell 13 Prozent in den Umfragen und viel Rückenwind auch im Hochsauerlandkreis eine gute Ausgangslage. Inhaltlich sei viel zu tun. Nach der Pandemie zähle jeder Euro doppelt, die Klimapolitik müsse verstärkt angepackt werden und die sozialen Sicherungssysteme fit für die Zukunft gemacht werden. „Kurzum: Diese Bundestagswahl ist die wichtigste seit Jahrzehnten“, so Cronenberg.

 

Das erste Highlight seines Wahlkampfs folgte dann auch direkt am Montag: wie in den vergangenen vier Jahren ist der Bundestagsabgeordnete wieder zu seiner traditionellen Fahrradtour durch den Wahlkreis aufgebrochen. In fünf Tagen will er dabei mehr als 350 Kilometer zurücklegen und über 50 Termine ansteuern, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen.

 

Fotocredits: K. Ehrig

Quelle: Carlo Cronenberg MdB

 

Print Friendly, PDF & Email