Service für Hochwassergeschädigte und ihre Berater und Helfer

hsk-news: Kostenlose Webinare „Hochwasserhilfen NRW Spezial

Die finanziellen Schäden durch die Hochwasserkatastrophe sind immens. Jetzt, da das Wasser weicht, werden die Schäden erst in vollem Umfang sichtbar. Was Betroffene von Hochwasser und Starkregenereignissen wissen müssen, erklärt der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen e.V. in zwei kostenlosen Webinaren.

 

Betroffene, Steuerberater und alle, die Betroffenen helfen wollen, erfahren hier, welche Soforthilfen und steuerlichen Erleichterungen es für Bürger und Unternehmen gibt. Sie erhalten einen Überblick zu den umfangreichen Hilfen von Bund, Land und Kommunen.

 

Die Webinare finden statt am 18. August um 12.30 Uhr und am 24. August um 9 Uhr. Stellen Sie Ihre Fragen den Referenten Hans-Ulrich Liebern, dem Landesgeschäftsführer des Bundes der Steuerzahler NRW e.V., und Sabina Büttner, Rechtsanwältin und Referentin für Steuerrecht.

 

Die Webinare sind für alle Teilnehmer kostenlos. Melden Sie sich jetzt an unter www.steuerzahler.de/webinare.

 

Quelle: Bund der Steuerzahler NRW

 

Print Friendly, PDF & Email