Verkehrsunfall auf der B 7

hsk-news: Die Feuerwehr Brilon wurde am Montagabend (16.08.2021) zu einem Verkehrsunfall auf der B 7 zwischen dem Kreisverkehr B 251 und dem Thülener Kreuz alarmiert.

Dort war gegen 18.40 Uhr eine PKW Fahrerin in Fahrtrichtung Marsberg nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Sie touchierte eine Leitplanke und einen Baum. Bei dem Aufprall wurde die Ölwanne des Fahrzeuges beschädigt. Das auslaufende Motoröl wurde durch die Feuerwehr aufgefangen und die Unfallstelle gesichert. Die rund 150 m lange Ölspur musste durch eine Fachfirma aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt werden. Für die Unfallverursacherin war nach einer ersten Behandlung durch den Rettungsdienst keine Einlieferung ins Krankenhaus erforderlich.

 

10 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren bis 20 Uhr im Einsatz. Die B 7 wurde für die Dauer der Bergungs- und Reinigungsarbeiten voll gesperrt. Zur Unfallursache und zur Höhe des Sachschadens liegen der Feuerwehr keine Angaben vor.

 

Quelle: Marcus Bange  – Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon

 

Print Friendly, PDF & Email