Ausbildungsbörse Brilon Olsberg 2021 am 02. September

hsk-news: Am 02. September findet die Ausbildungsbörse Brilon Olsberg 2021 in der Schützenhalle Brilon statt.

Lange haben Sie gezittert, ob es wirklich klappt, aber seit den neuen Coronaregeln haben Sie Gewissheit. Oliver Dülme, Wirtschaftsförderer Stadt Brilon und Karina Wallmeier, Stadtverwaltung Olsberg, organisieren die Ausbildungsbörse Brilon Olsberg. Da im Coronajahr 2021 alles anders ist, findet die Ausbildungsbörse Brilon Olsberg 2021 statt im März diesmal im September statt.

 

„Wir sind einfach nur froh, dass unsere Arbeit über den Sommer nicht umsonst war. Die Unternehmen in unserer Region haben uns immer wieder ermuntert die Ausbildungsbörse durchzuführen. Wir planen seit Juni, immer mit der Ungewissheit, ob die Veranstaltung durchführbar ist oder nicht.“ so Oliver Dülme. Karina Wallmeier sieht es genauso: „Die Ausbildungsbörse ist sowohl für Unternehmen wie auch die Schülerinnen und Schüler eine einmalige Möglichkeit sich gegenseitig kennen zu lernen.

 

Auch wenn in diesem Jahr auf Grund der besonderen Situation ein paar Aussteller weniger vor Ort sind, bieten wir mit über 80 Ausstellern immer noch eine enorme Vielfalt der heimischen Wirtschaft an“. In der Tat sind alle Branchen vertreten, das Handwerk, Hotel und Gastronomie, die Verwaltungen, Dienstleister und natürlich die heimische Industrie. „Wie immer werden am Vormittag die heimischen Schulen die Messe besuchen.

 

Am Nachmittag ab ca. 13 Uhr ist die Messe dann bis 17 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Zutritt zur Halle erhalten allerdings nur Personen, die die 3G´s erfüllen und es besteht Maskenpflicht.“, so Oliver Dülme abschließend.

 

Weitere Informationen zur Ausbildungsbörse Brilon finden Sie auf der Homepage www.ausbildungsboerse-bo.de.

 

Bild: Am 02. September findet die Ausbildungsbörse Brilon Olsberg 2021 in der Schützenhalle Brilon statt.

 

Fotocredits: BWT

Quelle: BWT ∙ Brilon Wirtschaft und  Tourismus  GmbH

 

Print Friendly, PDF & Email