Zukünftige Fachkraft in Sachen Trinkwasser

hsk-news: Neuer Auszubildender startet bei der HSW ins Berufsleben ...

Für seinen Start ins Berufsleben hat sich Tobias Lorbeer gleich ein ganzes Bündel spannender Themen ausgesucht: Trinkwasser als „Lebensmittel Nr. 1“, bestmöglicher Service für Kundinnen und Kunden, kommunale Infrastruktur und Daseinsvorsorge und vieles mehr. All das gibt es bei der Hochsauerlandwasser GmbH (HSW), wo er ins Berufsleben eingestiegen ist. Der 16Jährige aus Berge wird im heimischen Kommunalunternehmen zum Anlagenmechaniker der Fachrichtung Rohrsystemtechnik ausgebildet. Die ersten Tage haben ihn in der Entscheidung bestärkt, diesen Berufsweg einzuschlagen. Sein Ausbilder, Wassermeister Michael Stappert, begrüßte Tobias Lorbeer im HSWTeam. Die kontinuierliche Ausbildung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter soll sicherstellen, dass auch künftig qualifizierte Fachkräfte in allen Bereichen des Unternehmens zur Verfügung stehen.

 

Bild: Spannende Themen werden zu AusbildungsInhalten: Tobias Lorbeer (re.) mit seinem Ausbilder Michael Stappert.

 

Fotocredits: Hochsauerlandwasser GmbH

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

 

Print Friendly, PDF & Email