Was blüht da eigentlich?

hsk-news: Kombinierter Kindergarten St. Andreas und Gartencenter Meckelburg starten gemeinsames Gartenprojekt ...

Wo kommt die Tomate her und wie wächst eine Paprika? Diese und weitere Fragen können die Kinder des Kombinierten Kindergarten St. Andreas der Caritas Brilon künftig problemlos beantworten, denn sie starten gemeinsam mit dem Gartencenter Meckelburg eine Pflanzaktion.

 

Bunte Pflanzkästen mit Sommerblumen im Eingangsbereich waren der Anfang, weitere Aktionen – passend zu den jeweiligen Jahreszeiten –- sowie der Besuch des Gärtners Jannis Meckelburg im Kindergarten oder das Erkunden des Gartencenters Meckelburg in Brilon folgen. „Die Kinder freuen sich über das Erleben der Natur. Ziel ist es, nicht nur den Kindergarten zu begrünen, sondern auch kindgerecht Blumen und Pflanzen kennenzulernen. Vom Einsähen bis zum verzehrfertigen Gemüse oder der blühenden Pflanze beobachten sie den Prozess, gießen und ernten fleißig mit, sind sehr interessiert und sogar ein wenig stolz“, sagt Carolin Rieke, stellvertretende Leitung des Caritas-Kindergarten St. Andreas in Brilon.

 

Quelle: Caritasverband Brilon e.V.

 

Print Friendly, PDF & Email