Historischer Buchflohmarkt im Stadtarchiv

hsk-news: Im September bietet das Stadtarchiv im Foyer einen historischen Bücherflohmarkt an

Ab Mittwoch, den 1. September 2021 können Heimatinteressierte nach Lust und Laune stöbern und einkaufen. Eine große Auswahl an heimatkundlicher Literatur, die als Mehrfachexemplare in der Archivbibliothek vorhanden waren, werden zum Verkauf angeboten. Dabei handelt es sich um Bände über Brilon, die Ortsteile, das Sauerland oder alte Schulbücher. Die Bücher kosten zwischen einem und fünf Euro pro Stück.

 

Alle Interessierten können während der Öffnungszeiten des Archivs (dienstags, mittwochs, freitags und samstags von 10-13 Uhr und donnerstags von 14.30-18 Uhr) ohne Termin und unter Einhaltung der 3-Regelung das Zusatzangebot des Archivs nutzen. Der Zugang ist allerdings coronakonform begrenzt.

 

Bild: Rita Sommer-Malinowski und Christina Wegener laden zum Historischen Buchflohmarkt in das Stadtarchiv ein.

 

Quelle: Team Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Brilon

 

 

Print Friendly, PDF & Email