11. Volksbank Firmenlauf – am 2. Oktober mit angepasstem Zeitplan

hsk-news: Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Lösungen

Der 11. Volksbank Brilon Firmenlauf findet in diesem Jahr erst am Samstag, den 2. Oktober, statt. Die Wettbewerbe werden erstmals nicht im Innenstadtbereich, sondern im Grünen in und um Petersborn-Gudenhagen ausgetragen.

 

Die Organisatoren rund um Bürgermeister Dr. Christof Bartsch, Hans-Joachim Meier (adiepro sport-event) und der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten sind sich sicher, dass das in Zeiten von Corona die beste Lösung ist.

 

„Nachdem der Firmenlauf im letzten Jahr mehr oder weniger eine Notlösung war, biete sich das Umfeld von Brilon aufgrund der aktuellen Lage für diese Veranstaltung einfach an“, betont Ferdinand Klink von der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten.

 

Die Organisatoren haben auch bei dem Zeitplan darauf geachtet, dass die Läufe sich nicht zu stark überschneiden, sodass es nicht zu einem Andrang der Menschen kommen kann.

 

Der Zeitplan ist wie folgt aufgeteilt:

  • Der Bambini-Lauf (Kindergartenkinder) der Stadtwerke Brilon startet um 10:00 Uhr im Bereich des Sportplatzes, der Schülerlauf (Grundschüler) beginnt dort um 10:30 Uhr.
  • Der „Staffellauf powered by Egger“ verlangt jedem der vier Läufer eines Teams eine Strecke von 1250 m ab und startet um 12:00 Uhr am Wasserbehälter.
  • Um 14:00 Uhr fällt dann der Startschuss für den „11. Volksbank Brilon Firmenlauf“ mit einer Laufstrecke von 5000 m pro Teilnehmer, ebenfalls am Wasserbehälter.
  • Erstmals werden in diesem Jahr auch ein Nordic-Walking und Walking Wettbewerb angeboten, die um 14:10 Uhr nach den Läufern starten und die gleiche Strecke umfassen.
  • Der Azubi-Cup powered by REMBE wird wieder für die verschiedenen Läufe gesondert gewertet.

 

Hier geht es zu den Informationen rund um den Lauf und direkt zur Anmeldung: vb-bbs.de/firmenlauf

 

Quelle: Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG

 

Print Friendly, PDF & Email