Tag des Offenen Denkmals in Bredelar

hsk-news: Zum „Tag des Offenen Denkmals“ am Sonntag ist auch das Kloster Bredelar von 11.00-16.00 Uhr für Besucher geöffnet.

Die Räume des Kultur-und Begegnungszentrums und die gläserne Kunsthalle sind frei zugänglich. Außerdem wird es um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr zwei Führungen durch die ehemalige Klosteranlage geben, darin enthalten auch das Museum des „Vereins für Ortsgeschichte“. Der Eingang ist vom Parkplatz aus durch den Innenhof zu erreichen.

 

Siegel des Kloster Bredelar
Siegel des Kloster Bredelar Gemeinfrei

 

Der Eintritt ist frei.

 

Fotocredits: Stefan Didam – Schmallenberg

Quelle: Andreas Melliwa – Fördervereins Kloster Bredelar / Theodorshütte

 

Print Friendly, PDF & Email