Die BOBerkrainer spielen und spenden

hsk-news: Sonntagskonzert auf dem Platz der Heinrich-Lübke-Schule

Im Rahmen des von Brilon Kultour veranstalteten ersten Briloner KulturSommers, haben die
BOBerkrainer, eine Formation des Blasorchester Brilon e.V., ein Sonntagskonzert auf dem Platz der Heinrich-Lübke-Schule gegeben.

 

Die Besuchenden waren froh, Polka- und Walzermusik wieder live erklingen zu hören und brachten im Anschluss an das abwechslungsreiche Konzert die Hutsammlung selbst zum Klingen. Michael Schmitz, Daniel Müller, Christian Luis, Michael Böddicker, Martin Kramer und Daniel Ränicke (s. Foto von links nach rechts) legten ihre Gage mit in den Hut.

 

Die Musiker spendeten insgesamt 783 Euro für die Aktion „NRW hilft“ für die Betroffenen der Flutkatastrophe.

 

Bild: Die BOBerkrainer

 

Fotocredits: Brilon Kultour

Quelle: Thomas Mester – Brilon Kultour

 

Print Friendly, PDF & Email