Kinder fahren am Weltkindertag kostenlos Bus und Bahn in ganz NRW

hsk-news: Verkehrsunternehmen im WestfalenTarif beteiligen sich an der Aktion für junge Fahrgäste am 20. September 2021

Freie Fahrt mit Bus und Bahn: Am Weltkindertag, Montag, 20. September, können alle Kinder bis einschließlich 14 Jahren in ganz Nordrhein-Westfalen den gesamten Tag Busse, Stadtbahnen und Nahverkehrszüge kostenfrei nutzen. Die Aktion gilt auch für den gesamten Raum des WestfalenTarifs.

 

Anlässlich des Weltkindertags schenken die Verkehrsunternehmen ihren jungen Fahrgästen einen Tag lang freie Fahrt in ganz NRW. Am Montag, 20. September 2021, können Kinder bis einschließlich 14 Jahren daher alle Busse, Stadtbahnen sowie alle Nahverkehrszüge (RegionalBahn, RegionalExpress und S-Bahn in der 2. Klasse) kostenlos nutzen. Kinder unter sechs Jahren sowie Kinder unter sieben Jahren, die noch nicht zur Schule gehen, fahren grundsätzlich kostenfrei in den Bussen und Bahnen im WestfalenTarif-Raum und in ganz NRW.

 

Begleitpersonen sind am Weltkindertag innerhalb des WestfalenTarifs mit dem 9 Uhr TagesTicket für eine Person oder fünf Personen günstig unterwegs. Wer vor 9 Uhr unterwegs sein möchte, der kann das 24 StundenTicket für eine Person oder fünf Personen nutzen. Beim 9 Uhr TagesTicket und 24 StundenTicket für eine Person fahren generell bis zu drei Kinder bis einschließlich 14 Jahren kostenlos mit. Die Tickets sind im Bus, in den Kundenzentren der Verkehrsunternehmen, in Verkaufsstellen, an Ticketautomaten, online sowie per App erhältlich. Weitere Informationen zu den Tickets gibt es unter www.westfalentarif.de.

 

In den Bussen und Bahnen im WestfalenTarif und in ganz NRW gilt weiterhin die Maskenpflicht. Weitere Informationen hierzu finden die Fahrgäste auf www.westfalentarif.de.

 

Fotocredits: WestfalenTarif GmbH

Quelle: WestfalenTarif GmbH

 

Print Friendly, PDF & Email