Winterberg: Gutscheinaktion für Impflinge

hsk-news: Betriebe sponsoren Gutscheine | 100 Gutschein-Pakete werden in den Arztpraxen Dr. Nieswand, Sauerlandpraxis, Dr. Mihalic ausgegeben

Es sind die kleine Momente der Normalität, die durch Corona-Impfung diesen Sommer nach Monaten der Einschränkungen zurückgekehrt sind. „Die Impfung hat uns in den vergangenen Monaten ein Stück Freiheit verschafft. Je höher die Impfquote, desto mehr Schritte in Richtung Normalität können wir gehen“, so Bürgermeister Michael Beckmann.

 

In den letzten Wochen hat das Tempo der Corona-Impfungen deutschlandweit und auch im Stadtgebiet Winterberg nachgelassen, daher sind jetzt kreative Lösungen gefragt, um das Impftempo wieder zu beschleunigen. Und genau so eine kreative Idee hatte Bekim Sadrija von der Pizzeria Colloseum. „Wir können die Pandemie nicht aussitzen. Ich habe mir lange Gedanken gemacht, wie ich aktiv einen Anreiz schaffen kann, dass sich in Winterberg noch mehr Menschen impfen lassen. So ist meine Idee entstanden, Personen, die sich in der nächsten Zeit impfen lassen, einen Gutschein für eine Pizza oder ein Getränk zu schenken“, so Bekim Sadrija. Die Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH und die Stadt Winterberg haben die Idee gleich aufgegriffen und gemeinsam mit Ärzten und Unternehmen an der Umsetzung gearbeitet.

 

Ab Montag, 20.09.2021 gibt es 100 Gutschein-Pakete in drei Arztpraxen im Stadtgebiet Winterberg

 

„Gutscheine gegen Piecks“ heißt es am Montag, 20.09.2021 in den Arztpraxen Dr. Nieswand, Sauerlandpraxis und Dr. Mihalic. „Insgesamt 17 Unternehmen beteiligen sich an unserer Gutschein-Aktion. Damit haben wir 100 Gutschein-Pakete zusammengestellt, die in den nächsten Tagen bei den Erstimpfungen in den Arztpraxen ausgegeben werden. Ziel unserer Aktion ist, dass die Impfquote in Winterberg weiter steigt“, so Winfried Borgmann, Geschäftsführer der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH und Bürgermeister Michael Beckmann.

 

„Es ist so einfach wie nie, sich in unseren Arztpraxen impfen zu lassen, denn wir haben genügen Impfstoff. Alle die sich impfen lassen, helfen, dass wir mit Blick auf das Infektionsgeschehen gut gerüstet in den Herbst starten können. Die Corona-Impfung bietet jedem einzelnen, der sich impfen lässt, persönlichen Schutz vor der Infektionskrankheit COVID-19, die teilweise sehr schwere Verläufe nimmt. Auch ist jede Impfung ein Stückweit Solidarität, denn jeder geimpfte schützt auch die gesamte Bevölkerung vor großen Infektionswellen“, so die beteiligten niedergelassenen Ärzte.

 

Folgende Betriebe beteiligen sich an der Gutschein-Aktion:

 

Pizzeria Colosseum, Bobhaus Winterberg, Wineland, Frank´s, Franziskus-Apotheke, Grüner Apfel, Hotel Winterberg Resort, Bessmann, Erlebnisberg Kappe, Wake and Water, Extrablatt, Edeka, Skigebiet Postwiese, Stadt Winterberg / WTW, Christian Leisse, Tenne und Pfälzers Weinstübchen

 

Bild: Bekim Sadrija von der Pizzeria Colloseum und Winfried Borgmann, Geschäftsführer der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH

 

Fotocredits: Stadt Winterberg

Quelle: Rabea Kappen, Stadt Winterberg

 

Print Friendly, PDF & Email