Gleich zwei Verabschiedungen im Winterberger Rathaus

hsk-news: Bürgermeister Michale Beckmann verabschiedet Franz-Josef Peters und Rainer Leber ...

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedeten Bürgermeister Michael Beckmann, sein allgemeiner Vertreter Ludger Kruse und Personalratsvorsitzende Christine Lange Franz-Josef Peters und Rainer Leber in den Ruhestand.

 

Franz-Josef Peters war über 46 Jahre bei der Stadt Winterberg beschäftigt. Am 13.05.1975 begann er als Angestellter seine Tätigkeit im Einwohnermeldeamt. Seit 1980 war er im Fachbereich I „Zentrale Dienste, Bildung und Demographie“ tätig und war hier viele Jahre für die Stadtkasse zuständig. Im Jahr 2011 hat er im Team Abgaben die Aufgabenbereiche Gewerbe- und Hundesteuer übernommen. Rainer Leber war über 43 Jahre bei der Stadt Winterberg tätig. Bis September 2017 arbeitete er als Forstwirt im Forstbetrieb der Stadt Winterberg. Seit dem 01.10.2017 war Rainer Leber im Rahmen
einer Personalgestellung bei den Stadtwerken Winterberg AÖR tätig.

 

Bürgermeister Michael Beckmann dankte Franz-Josef Peters und Rainer Leber herzlich für all das, was sie für die Stadt Winterberg geleistet haben. Er wünscht allen einen erfüllten und ausgedehnten Ruhestand bei bester Gesundheit. Den besten Wünschen für die Zukunft und die Gesundheit schloss sich Christine Lange für den Personalrat gerne an.

 

Bild: Das Foto zeigt von links nach rechts: Bürgermeister Michale Beckmann, Rainer Leber, Franz-Josef Peters. Christine Lange und den allg. Vertreter des Bürgermeisters Ludger Kruse

 

Quelle: Rabea Kappen, Stadt Winterberg

Print Friendly, PDF & Email