Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fahrradfahrerin

hsk-news: Fahrradfahrerin kollidiert mit Leitpfosten ...

Am 24.09.2021 um 15.15 Uhr befuhr die 36 jährige Fahrradfahrerin den Seitenstreifen der L745 in Arnsberg-Neheim. Durch Unachtsamkeit kollidierte sie mit einem Leitpfosten und stürzte über den Fahrradlenker zu Boden. Dabei zog sie sich Verletzungen an der Schulter zu. Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email