Verdacht auf Alkohol

hsk-news: Betrunkener Fahrer touchiert geparktes Fahrzeug und fährt anschließend vor eine Mauer ...

Am frühen Mittwochmorgen wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf dem Herbeckeweg gerufen. Ein 31-jähriger Arnsberger war um 01.35 Uhr mit seinem Auto in Richtung Möhnestraße gefahren. Hierbei touchierte er einen geparkten Pkw. Anschließend kam er von der Straße ab und stieß gegen eine Mauer. Der Mann blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann vermutliche unter Alkoholeinfluss stand. Einen Schnelltest verweigerte er. Daraufhin wurde ihm in der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Das Auto wurde abgeschleppt.

 

Die Beamten stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email