Dudelsackkurs der Musikschule Hochsauerlandkreis

hsk-news: Workshopwochenende in Bad Fredeburg ...

Wir freuen uns, unseren Dudelsackworkshop, der im letzten Jahr coronabedingt leider abgesagt werden musste, nun wieder anbieten zu können.

 

Am 21. & 22. November dreht sich im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Schmallenberg-Bad Fredeburg alles um das Spiel auf dem Hümmelchen, einem Dudelsack aus der Zeit der Renaissance. Dieses Instrument gehört zu den leiseren Dudelsäcken und eignet sich vor allem aufgrund des geringen Spieldrucks und der recht einfachen Griffweise hervorragend für Einsteiger.

 

Am traditionellen Kurswochenende im Sauerland werden drei verschiedene Workshops angeboten. Der „Hümmelchenkurs für Anfänger“ wendet sich an alle, die das Dudelsackspiel einmal unverbindlich ausprobieren möchten. Leihinstrumente werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Kurs für Fortgeschrittene und im Ensemblekurs hingegen sind ein eigenes Instrument und Notenkenntnisse Voraussetzung. Im Ensemblekurs sind neben dem Hümmelchen auch andere (leise) Instrumente wie z.B. Blockflöten, Streich- oder Zupfinstrumente willkommen.

 

Als Dozenten reisen Jürgen Ross und Ulla Raebiger aus Lindenfels im Odenwald an. Beide sind durch ihr Spiel und ihren Dudelsackbau jedem Kenner der Szene ein Begriff. Der Ensemblekurs wird von Christina Schütte, Lehrerin an der Musikschule Hochsauerlandkreis, geleitet.

 

Die maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen ist in den jeweiligen Kursen derzeit noch nicht erreicht. Einige freie Plätze sind noch zu vergeben.

 

Die Veranstaltung findet unter den coronabedingten Hygienevorschriften des Musikbildungszentrums statt.

 

Nähere Infos zu Kosten und Ablauf sowie das Anmeldeformular sind unter www.musikschule-hochsauerlandkreis.de/aktuelles/ als Download zu finden  oder in der Musikschulgeschäftsstelle unter 02961-943220 zu erfahren.

 

Quelle: Musikschule Hochsauerlandkreis

Print Friendly, PDF & Email