Sicher durch den Straßenverkehr

hsk-news: Fahrsicherheitstraining der Sozialstationen ...

Alle Mitarbeiter*innen der Sozialstationen des Caritasverbandes Arnsberg-Sundern werden nach und nach in Hemer ein Fahrsicherheitstraining absolvieren. Die ersten Trainings fanden in der vergangenen Woche bereits statt.

 

„Im täglichen Einsatz für unsere Patienten fahren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich mit dem Dienstwagen durch die Stadtgebiete Arnsberg und Sundern. Damit sie sicher ans Ziel kommen und auch in Gefahrensituationen wissen, wie sie reagieren sollen, bieten wir ihnen jetzt ein Fahrsicherheitstraining in Hemer mit dem Dienstwagen an“, berichtet Simone Vierschilling, Verbundleitung der Sozialstationen Arnsberg und Sundern.

 

Die ersten zwei Training-Tage fanden nun statt. An diesen Tagen wurde nicht nur viel gelernt, sondern auch viel gelacht. Dieses Angebot wurde von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerne in Anspruch genommen und hat ihnen viel Spaß bereitet. Jetzt können sie ihre Touren wieder sicher und gut vorbereitet starten.

 

Quelle: Caritasverband Arnsberg-Sundern e.V.

 

Print Friendly, PDF & Email