Staudentauschbörse im Museumsgarten

hsk-news: Jeder Blumenfreund ist herzlich eingeladen ...

Der Museumsgarten des Hauses Hövener öffnet am Samstag, den 23. Oktober 2021 ab 10 Uhr seine Pforten zur Staudentauschbörse. Dazu ist jeder herzlich eingeladen, mitzubringen, was sein Garten hergibt und was zu viel und zu groß geworden ist: Stauden, Setzlinge, Knollen, Zwiebeln, Gräser, Samen und Blumenpolster.

 

So kann ein reger Austausch an Pflanzen und Pflanzerfahrungen stattfinden. Auch wessen Garten (noch) nichts Tauschbares hergibt, ist ebenso willkommen.

 

Der herbstliche, bunte Samstag wird abgerundet durch eine Kaffee- und Teebar sowie einen Basteltisch für die Kinder. Wie jedes Jahr ist der Besuch für Klein und Groß absolut kostenlos. Schauen Sie einfach vorbei!

 

Falls Sie ihren Garten bereits winterfest gemacht haben, merken Sie sich, zu „Brilon blüht auf“ gibt es wieder eine Staudentauschbörse.

 

Bild: Bibernellhecke

 

Fotocredits: Museum Haus Hövener

Quelle: Team Museum Haus Hövener

 

Print Friendly, PDF & Email