Tipps zur überzeugenden Bewerbung

hsk-news: Neue Veranstaltungsreihe startet am 27. Oktober im BiZ Meschede ...

Geht es an die Bewerbung für die Wunschstelle, stellen sich oft viele Fragen: Wie punkte ich mit dem Anschreiben? Was gehört in den Lebenslauf? Wie überzeuge ich beim Vorstellungsgespräch oder Auswahltest? Und soll ich eine Bewerbungsmappe per Post schicken oder läuft das alles digital? Licht ins Dunkel bringt jetzt eine neue Veranstaltungsreihe der Berufsberatung in Meschede.

 

Der Einstieg in das Berufsleben ist heute nicht immer einfach und daher ist es wichtig, sich mit der Berufsorientierung, der Berufswahl und der Erstellung von Bewerbungsschreiben ausführlich zu beschäftigen. Egal, ob Ausbildung oder Aushilfsjob, Berufseinstieg oder Karriereleiter: Der Termin am 27. Oktober hilft bei der perfekten Bewerbung. Ab 13:30 Uhr nehmen sich die teilnehmenden Expertinnen und Experten Zeit für alle Fragen zu Anschreiben und Lebenslauf und unterstützen bei der Vorbereitung fürs Vorstellungsgespräch.

 

Nach Ansicht vieler Personalchefs sind die Bewerbungsunterlagen oft nicht zufriedenstellend. Gründe dafür sind häufig Form- oder Rechtschreibfehler, schlechte Formulierungen, unsaubere Blätter, Bewerbungen mit veralteten oder falschen Berufsbezeichnungen. Die Bewerbung sollte “Werbung in eigener Sache sein.” Daher wird oft eine Chance auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz aus formalen Gründen vertan!

 

Du willst dich bald bewerben und brauchst noch etwas Unterstützung? Dann melde dich an unter: Meschede.Berufsberatung@arbeitsagentur.de Aufgrund einer geringen Teilnehmerkapazität ist schnelles Anmelden empfehlenswert.

 

Quelle: Agentur für Arbeit Meschede-Soest

 

Print Friendly, PDF & Email