Karriere im Handwerk

hsk-news: Team Fachkräftesicherung: Regelmäßige Beratungsangebote ...

Das Team Fachkräftesicherung bietet regelmäßig (rund alle vier Wochen) Beratungstermine zu verschiedenen Themenkomplexen an. Die Anmeldung erfolgt jeweils online unter den angegebenen Links. Die nächsten Termine sind:

 

Die Akzeptanz von Menschen mit Schwerbehinderung in unserer Gesellschaft und ihre Teilnahme am Arbeitsleben ist eine Selbstverständlichkeit. Dennoch stellt es Betriebsinhaber vor neue Herausforderungen. Egal ob in Ausbildung oder (Weiter-)Beschäftigung: Förderanträge, insbesondere bei Neueinstellungen, aber auch für bereits eingestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zum Erhalt ihrer Arbeitsplätze, müssen frühzeitig gestellt werden – hier ist eine Beratung sinnvoll und zielführend.

3. November 2021: ­ Inklusion im Handwerk https://ogy.de/wfw3

 

Die Gründe für einen Studienabbruch können sehr unterschiedlich sein, aber alle Aussteiger stehen vor der gleichen Frage: Wie geht es weiter? Das Handwerk hat einen hohen Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften. Mit mehr als 130 Ausbildungsberufen und einer Vielzahl von anschließenden Weiterbildungsmöglichkeiten bietet es hervorragende Karrierewege und Berufsperspektiven. Welche Berufe in Frage kommen und welche Betriebe diese in der Region ausbilden, erfahren die Ratsuchenden im individuellen Gespräch.

11. November 2021: Telefonische Beratung für Studienzweifler https://ogy.de/kviv

 

Im Aus- und Weiterbildungszentrum (AWZ) Bau in Kreuztal hat die Handwerkskammer Südwestfalen einen regelmäßigen Beratungstag für Betriebe aller Gewerke eingerichtet, die sich auf kurzem Wege informieren möchten oder konkrete Anliegen haben. Sie können mit dem Willkommenslotsen der Handwerkskammer, Udo Linnenbrink, ausführlich über ihre eigene Situation im Betrieb sprechen oder erste Informationen zum Thema Beschäftigung von Geflüchteten erhalten. Es sind Einzelgespräche, die sich voll und ganz den individuellen Fragestellungen widmen. Deshalb ist eine Terminabstimmung erforderlich, damit genügend Zeit eingeplant werden kann.

25. November 2021: Beschäftigung von Geflüchteten im Betrieb https://ogy.de/hete

 

Ein Praktikum ist ausgefallen und es fehlt die berufliche Orientierung? Kein Abschluss in der Tasche und noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Keine Ahnung welche Karrieremöglichkeiten es im Handwerk gibt und wo die interessanten Betriebe sind? Die Bildungslotsen der Handwerkskammer Südwestfalen haben Lösungen parat und beraten individuell und unkompliziert per Videochat (Microsoft Teams) oder Telefon. Eltern, die ihre Kinder bei der Berufsorientierung unterstützen möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen.

1. Dezember 2021: Gönn Dir Handwerk! https://ogy.de/ucto

 

Quelle: Markus Kluft – Handwerkskammer Südwestfalen

 

Print Friendly, PDF & Email