Startklar für das Berufsleben

hsk-news: Neue Auszubildende packen ihre Karriere bei Oventrop an ...

19 Jugendliche haben sich in diesem Jahr für eine Ausbildung bei Oventrop entschieden und sind damit vor wenigen Wochen in eine Karriere mit Zukunft gestartet. Acht der neuen Azubis sind nun im kaufmännischen Bereich tätig. Im technischen Bereich haben elf Jugendliche ihre Ausbildung begonnen.

 

Eine fundierte Ausbildung ist die optimale Basis für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn. Oventrop bietet ein breites Portfolio an kaufmännischen und insbesondere technischen Ausbildungsmöglichkeiten an. Unter anderem bildet das Unternehmen Mechatroniker, Mechaniker verschiedener Fachrichtungen, Fachinformatiker und Industriekaufleute aus. In Kooperation mit Fachhochschulen bietet Oventrop auch duale Studiengänge in verschiedenen Fachrichtungen an.

 

Die Vorteile für die Jugendlichen liegen dabei klar auf der Hand: Oventroper arbeiten partnerschaftlich im Team und unterstützen sich gegenseitig. Neben guter Bezahlung, Weihnachts- und Urlaubsgeld profitieren die Beschäftigten von weiteren attraktiven betrieblichen Benefits. Mit aktuell 68 Auszubildenden ist das Unternehmen einer der größten Ausbilder in der Region.

 

Oventrop bietet modulare Lösungen für effizientes Wärmen, Kühlen und sauberes Trinkwasser und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Das Unternehmen freut sich, gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den neuen Azubis diese Aufgaben anzugehen und die Zukunft zu regeln.

 

Das Unternehmen wünscht den neuen Azubis einen guten Start ins Berufsleben und viel Erfolg für ihre Ausbildung.

 

Auch für das nächste Ausbildungsjahr sucht Oventrop wieder junge Menschen, die sich für eine Ausbildung oder ein duales Studium interessieren. Weitere Infos gibt es auf: ausbildung.oventrop.com.

 

Bild: Azubis 2021

 

Fotocredits: Oventrop GmbH & Co. KG

Quelle: Oventrop GmbH & Co. KG

 

Print Friendly, PDF & Email