Aktion #TurnTheWorldBlue auch in Brilon

hsk-news: Am 20. November, dem internationalen Tag der Kinderrechte, beteiligt sich die Stadt Brilon an der Aktion #TurnTheWorldBlue ...

Überall auf der Welt machen sich Kinder und Jugendliche an diesem Tag zusammen mit UNICEF für die Wahrnehmung ihrer Belange und für die Verwirklichung ihrer Rechte stark. Gemeinsam bekennen sie Farbe für Kinderrechte. Die UN-Kinderrechtskonvention sichert jedem Kind – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion oder sozialem Status – das Recht zu, gesund und in Sicherheit aufzuwachsen und sein Potential voll entfalten zu können.

 

Überall auf der Welt wird die Farbe Blau zum verbindenden Symbol. Als Zeichen für die universellen Rechte der Kinder und als öffentliches Signal werden ab 17 Uhr zwei Wahrzeichen der Stadt Brilon – das Rathaus und das Derker Tor – blau illuminiert, um die Kinderrechte zum Strahlen zu bringen. Wir haben es jetzt in der Hand, eine gerechtere und nachhaltigere Zukunft zu gestalten, in der kein Kind zurück gelassen wird!

 

Fotocredits: UNICEF/UNI212395/Frank Dejongh

Quelle: Team Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Brilon

 

Print Friendly, PDF & Email