350 Bäume verschenkt

hsk-news: Leckeres Obst aus dem eigenen Garten sorgt für ökologische Farbtupfer in Wohngebieten ...

Olsberg: In manchem Garten in der Stadt Olsberg wird künftig leckeres Obst heranreifen: 350 Obstbäume verschenkt die Stadt derzeit an ihre Bürgerinnen und Bürger. Am Freitag und Samstag wurden die ersten 240 Obstbäume, auf die sich Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohngrundstücken im Herbst beworben hatten, ausgegeben.

 

Insgesamt hat die Stadt Olsberg 350 Obstbäume, nur alte resistente Obstsorten, eingekauft: 200 Apfelbäume, 100 Kirschbäume und 50 Pflaumenbäume werden verschenkt – pro Wohngrundstück gibt’s maximal zwei Exemplare, dazu einen Pflanzpfahl und ein Bindeseil. Ziel ist der Erhalt alter Obstbaumsorten, so Elmar Trippe, zuständiger Mitarbeiter der Stadt Olsberg: „Sie bieten Lebensraum für viele Insekten und Vögel. Damit tragen sie auch zum Erhalt der Artenvielfalt bei.“ Bürgermeister Wolfgang Fischer betonte, nicht nur die Freude über das Obst, das künftig im eigenen Garten geerntet werden kann, stehe im Vordergrund: „Die Wohngebiete erhalten ökologische Farbtupfer. Davon profitieren Mensch, Tier und Pflanzen gleichermaßen.“

 

Der Andrang war groß auf dem Bauhof: Dort wurden am Freitag und Samstag ein Teil der Bäume von Bürgermeister Wolfgang Fischer, Stadtgärtner Andreas Lahme und Elmar Trippe von der Stadtverwaltung ausgegeben. Die Bäume, die teilweise eine Größe von über drei Metern hatten, wurden überwiegend mit Autos abgeholt – so manches Exemplar ragte aus dem offenen Kofferraum heraus. Alle hatten Freude und zeigten sich dankbar über diese gelungene Aktion der Stadtverwaltung.

 

In einigen Ortsteilen werden die Bäume erst in dieser Woche verteilt. Die Bürgerinnen und Bürger, die bereits informiert wurden, können ihren Obstbaum zur angegebenen Zeit am Treffpunkt in ihrem Ortsteil abholen.

 

Bild: Bürgermeister Wolfgang Fischer, Stadtgärtner Andreas Lahme und Elmar Trippe bei der Ausgabe von Obstbäumen auf dem Bauhof.

 

Fotocredits: Stadt Olsberg

Quelle: Stadt Olsberg

 

Print Friendly, PDF & Email