Orange your City

hsk-news: Bezirksregierung setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen ...

Anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November beteiligt sich die Bezirksregierung Arnsberg auch in diesem Jahr an der weltweiten Aktion „Orange your City“.

 

Während der Orange Days vom 25. November bis zum 10. Dezember wird täglich von 17 bis 24 Uhr an der stadtseitigen Fensterfront des Hauptgebäudes (Neubau) der Bezirksregierung in Arnsberg ein orangenes
„NO“ erleuchten.

 

Regierungspräsident Hans-Josef Vogel betont: „Es ist uns wichtig, dass wir 2021 erneut mit der Bezirksregierung beim Projekt ‚Orange your City‘ mitwirken. Wir sagen ‚Nein‘ zur geschlechtsspezifischen Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Solche Gewalt ist leider weit verbreitet, aber sie kann und muss verhindert werden. Dazu bedarf es endlich einer Gesamtstrategie aller staatlichen Stellen und gesellschaftlicher Organisationen. Wir alle können auch als Gesellschaft etwas tun, indem wir hinsehen, intervenieren und Hilfe anbieten.“

 

Hintergrund

„Orange your City“ ist eine Aktion von UN Women und gehört zur weltweiten Kampagne „16 Days of Activism against Gender Violence“. Diese 16 Tage zwischen dem 25. November (Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen) und dem 10. Dezember (Tag der Menschenrechte) werden auch als Orange Days bezeichnet.

 

Quelle: Bezirksregierung Arnsberg

Print Friendly, PDF & Email