Einbrüche im HSK

hsk-news: Einbrüche in Brilon, Olsberg und Sundern-Amecke ...

Brilon: Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Praxis in der Straße Hasselborn ein. Hier entwendeten sie diverse Gegenstände.

Ebenfalls in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in eine Praxis in der Steinstraße in Olsberg eingebrochen. Auch hier wurden diverse Gegenstände entwendet.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 /90 200

 

Sundern_Amecke: Von Freitag, 26.11.2021 auf Samstag, 27.11.2021 kam es in Sundern-Amecke zwischen 12:30 Uhr und 10:15 Uhr zu drei weiteren Einbrüchen in Einfamilienhäuser, bzw. eine Wohnung. Dabei zerstörten die unbekannten Täter die Glasscheiben von Fenstern sowie einer Terrassentür und gelangten in das jeweilige Gebäude. Dort durchsuchten sie die Räumlichkeiten. Die genaue Zusammensetzung der Beute steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Sundern_Amecke: Am 26.11.2021 im Tatzeitraum von 18.00 – 19.30 Uhr zerstörten die unbekannten Täter die Glasscheibe einer Terassentür und gelangten so in ein Einfamilienhaus. Dort durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld und Schmuck. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email