Fahren unter Drogeneinfluss in Arnsberg

hsk-news: Untersagte Weiterfahrt nach positivem Drogenvortest ...

Arnsberg: Am Freitag, 24.12.2021, 15.00 Uhr wurde ein 29jähriger Mann aus Arnsberg auf der Hallenstraße im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Es ergaben sich Hinweise, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv, so dass dem Arnsberger eine Blutprobe entnommen werden musste. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email