Neuer Pressesprecher im Dienst

hsk-news: Die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis hat seit Anfang Januar einen neuen Pressesprecher

Hochsauerlandkreis: Volker Stracke tritt die Nachfolge von Holger Glaremin an. Seit März 2016 war Holger Glaremin der Pressesprecher der Polizei im HSK. Im Dezember wechselte der Polizeihauptkommissar als Dienstgruppenleiter zur Polizeiwache Arnsberg. Seine Nachfolge tritt nun Volker Stracke an.

 

Neuer Pressesprecher
Holger Glaremin übergibt den “Staffelstab” an Volker Stracke POL-HSK

 

Der 49-Jährige Schmallenberger ist bereits seit einigen Tagen in neuer Funktion im Dienst. Am Mittwoch wurde er durch Landrat Dr. Schneider und Abteilungsleiter Polizei Klaus Bunse offiziell vorgestellt. Volker Stracke ist seit 1995 bei der Polizei NRW. Nach seinem Studium wurde er 1998 in den Hochsauerlandkreis versetzt. Nach verschiedenen Stationen im Kreisgebiet war er zuletzt Dienstgruppenleiter auf der Einsatzleitstelle. Hier konnte er schon erste Erfahrungen mit dem Thema Pressearbeit sammeln.

 

Polizeihauptkommissar Volker Stracke POL-HSK

 

Dr. Schneider und Klaus Bunse wünschten dem Schmallenberger ein “glückliches Händchen”.

 

Bild: Polizeidirektor Klaus Bunse, PHK Volker Stracke und Landrat Dr. Schneider

 

Fotocredits: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email