Corona-Virus: 205 Neuinfizierte, 140 Genesene, 20 stationär

hsk-news: Eine 60-jährige Frau aus Olsberg ist an einer Corona Infektion verstorben ...

Hochsauerlandkreis: Nach dem Wochenende verzeichnet das Gesundheitsamt mit Stand von Montag, 10. Januar, 9 Uhr, kreisweit 205 Neuinfizierte und 140 Genesene.

 

Die 7-Tage-Inzidenz ist inzwischen auf 226,2 angestiegen (Stand 10. Januar, 0 Uhr)

 

Damit sind es aktuell 799 Infizierte, 14.641 Genesene und 15.680 bestätigte Fälle. Stationär werden 20 Personen im Krankenhaus behandelt, sieben intensivmedizinisch und davon werden sechs Personen beatmet.
Der Hochsauerlandkreis muss den 240. Todesfall in Verbindung mit einer Corona-Infektion vermelden. Am 06. Januar 2022 ist eine 60-jährige Frau aus Olsberg verstorben.

Alle infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden

 

  • Arnsberg (278),
  • Bestwig (33),
  • Brilon (128),
  • Eslohe (13),
  • Hallenberg (14),
  • Marsberg (33),
  • Medebach (23),
  • Meschede (59),
  • Olsberg (56),
  • Schmallenberg (52),
  • Sundern (50) und
  • Winterberg (60).

 

Fotocredits: AdobeStock

Quelle: Carolin Fisch – Pressestelle Hochsauerlandkreis

 

Print Friendly, PDF & Email