Aufzug durch Arnsberg

hsk-news: Ca. 220 Teilnehmer ziehen durch Alt Arnsberg

Arnsberg: Am Samstagnachmittag fand in Arnsberg ein angemeldeter Aufzug statt. Etwa 220 Teilnehmer trafen sich am Arnsberger Bahnhof und gingen friedlich durch Alt-Arnsberg. Der Aufzug endete planmäßig im Bereich der Ruhrstraße. Hier löste sich die Versammlung um 17:15 Uhr auf. Es kam zu keinerlei Störungen. Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung wurden nicht festgestellt.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email