Entspannung fürs Home-Office

hsk-news: Perfekt organisiert mit Outlook, OneNote und Teams

IHK: Schneller als erwartet hat uns die digitale Transformation erreicht. Die Organisation und Struktur des eigenen Arbeitsplatzes hat sich quasi über Nacht komplett verändert. Zum Glück sind die vorhandenen Softwaretools heute wesentlich effektiver und einfacher nutzbar als in vergangenen Zeiten. Mit Outlook, One Note, Teams und Planner haben wir hervorragende Werkzeuge um E-Mails, Termine, Kontakte, Aufgaben, Projekte und Ihre Mannschaft effektiv zu organisieren.

 

Im Webinar des IHK-Bildungsinstituts am 8. Februar organisieren die Teilnehmer ihre Arbeit beispielsweise nach Ideen des Bestsellerautors David Allen, der in seinem Buch „getting things done“® eine neue Methode für effizientes und belastungsfreies Arbeiten vorstellt. Neben Hintergrundinformationen zum Eisenhower-Schema oder dem Pareto- und Sägezahneffekt, erfahren die Homejobber, wie sie die Erkenntnisse direkt zur Verbesserung ihrer eigenen Organisation nutzen können. Sie erfahren, wie Sie Ihre Produktivität im Home-Office verbessern, die digitalen Möglichkeiten optimal einsetzen und sich clever besser organisieren können.

 

Weitere Infos zu allen IT-Trainings und entsprechende Anmeldeunterlagen erteilt das IHK-Bildungsinstitut (Ansprechpartnerin Nicole Schnitker), Lippertor 1, 59555 Lippstadt, Tel. 02941/97 47 546 oder unter schnitker@arnsberg.ihk.de oder im Internet unter www.ihk-bildungsinstitut.de.

 

Quelle: Industrie- und Handelskammer Arnsberg Hellweg-Sauerland

 

Print Friendly, PDF & Email