Plötzlich Chef

hsk-news: Wie der Sprung in die neue Rolle sicher gelingt

IHK: Durch einen Karrieresprung entstehen unvermeidbar Rollenprobleme: Auf der einen Seite muss bei den Mitarbeitern mit Widerständen, Neid und Unsicherheit gerechnet werden. Auf der anderen Seite ist die neue Führungskraft gefordert, das richtige Maß an Nähe und Distanz zu entwickeln. Doch wie steuert man seine Kollegen motiviert und erfolgreich zum Ziel? Der Rollenwechsel verläuft häufig nicht sturmfrei und bedarf einer durchdachten Navigation.

 

Ein Training des IHK-Bildungsinstituts in Arnsberg richtet sich an Nachwuchskräfte, die gerade Führungsaufgaben übernommen haben oder sich darauf vorbereiten wollen. Los geht es am 15. Februar.

 

Die neuen Führungskräfte lernen Methoden kennen, die ihnen dabei helfen, ihre Mitarbeiter klar und motivierend zu führen. Ziel ist der gelungene Rollentausch vom Kollegen zum Vorgesetzten.

 

Weitere Infos und entsprechende Anmeldeunterlagen können erfragt werden beim IHK-Bildungsinstitut, Petra Henke, Telefon 02931/878 152 oder unter henke@arnsberg.ihk.de.

 

Quelle: IHK-Bildungsinstitut

 

Print Friendly, PDF & Email