Briloner GRÜNE laden zu offenem Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern

hsk-news: Die Anliegen der Bürger werden in die politische Arbeit eingebunden

Brilon: Unter dem Motto “Prost, Wahlzeit! – Ihre Bestellung, bitte.” laden die Briloner GRÜNEN Bürgerinnen und Bürger am Karsamstag (16.4.) dazu ein, Ihre Anliegen, Forderungen oder Wünsche an die Politik zu äußern. Der Landtagskandidat der GRÜNEN für die NRW-Wahl Bastian Grunwald und die GRÜNE Europa-Abgeordnete Terry Reintke stehen den Brilonerinnen und Brilonern dazu von 11 bis 13 Uhr beim Haus Hövener Rede und Antwort.

 

Den Bürgerinnen und Bürgern auf Augenhöhe begegnen

 

Auf einer großen Wand oder kleinen Zetteln können Bürgerinnen und Bürger am Karsamstag (16.4.) neben dem Haus Hövener Ihre Wünsche oder Forderungen an die Politik aufschreiben und darüber mit dem Landtagskandidaten für den Wahlkreis 125, Bastian Grunwald, und der Europa-Abgeordneten Terry Reintke von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ins Gespräch kommen. Unter der Überschrift “Prost, Wahlzeit! – Ihre Bestellung, bitte.” lädt der GRÜNE Ortsverband Brilon zwischen 11 und 13 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zum offenen Austausch ein. Für Getränke ist gesorgt.

 

Dabei soll es nicht nur über die Themen der GRÜNEN bei der NRW-Landtagswahl am 15. Mai gehen, sondern um Gespräche über die Anliegen, Sorgen und Nöte der Brilonerinnen und Briloner. “Mir ist es wichtig, dass Menschen aktiv an Politik beteiligt und in politische Entscheidungen eingebunden werden. Deshalb bieten wir ihnen am Karsamstag in Brilon Raum für Ihre Fragen, Wünsche und Ideen”, so Bastian Grunwald, der auch Sprecher des Ortsverbands der GRÜNEN in Brilon ist. Die Corona-Pandemie und der russische Angriffskrieg auf die Ukraine habe bei Bürgerinnen und Bürgern zu Verunsicherung, Wut oder Angst geführt und gleichzeitig bei vielen den Wunsch verstärkt, sich im direkten Kontakt über die eigenen Sorgen auszutauschen. “Das müssen wir als Politikerinnen und Politiker ernst nehmen”, führt Grunwald weiter aus.

 

Anliegen in politische Arbeit einbinden

 

Die notierten Wünsche und Forderungen der Brilonerinnen und Briloner sammelt der GRÜNE Ortsverband und präsentiert sie im Anschluss auf seiner Website und auf den Sozialen Netzwerken. Sie sollen den Briloner GRÜNEN als Anstoß und Grundlage für die künftige politische Arbeit dienen.

 

Homepage: gruene-brilon.de

 

Quelle: Bastian Grunwald –

 

Print Friendly, PDF & Email