Kleine Musiker ganz groß

hsk-news: Musikschule Hochsauerlandkreis präsentiert “Wilde Symphonie”

Hochsauerlandkreis/Meschede: “Eine Wilde Symphonie” präsentierte die Musikschule Hochsauerlandkreis in der vergangenen Woche in der Stadthalle Meschede.

 

Über 100 kleine Musikerinnen und Musiker im Alter von vier bis sechs Jahren aus den Früherziehungs-Gruppen der Musikschule brachten bewegte Bilder in 19 unterschiedliche Tiere mit Elementen der Künstlerin Carly Schmitt auf die Bühne.

 

Parallel spielte das Jugendsinfonieorchester der Musikschule zusammen mit Musikern der Philharmonie Hagen des gleichnamigen Werkes von Dan Brown unter der Leitung von Marcos Kopf. Dabei entstand ein mitreißendes und begeisterndes Gesamtkunstwerk unter der Projektleitung von Dorothea Bach und dem Team der Musikschule Hochsauerlandkreis.

 

Fotocredits: Kappest/Musikschule Hochsauerlandkreis

Quelle: Pressestelle Hochsauerlandkreis

 

Print Friendly, PDF & Email