Gesamtsiegerehrung des 2-Ländercups WSV/HSV

hsk-news: Feierliche Siegerehrung der Nachwuchsbiathleten

Winterberg/Silbach/Wlingen: Am 26.03.2022 fand in der Schützenhalle in Silbach, die Gesamtsiegerehrung des 2-Ländercups des WSV/HSV der Saison 2021/2022 statt. Ausrichter der Siegerehrung war dieses Mal der Skiklub Winterberg. Neben den Ehrengästen nahmen auch viele Eltern der Biathleten an der Veranstaltung teil, um ihre Kinder für ihre Leistungen gebührend zu feiern.

 

Insgesamt waren 7 Vereine am 2-Ländercup beteiligt. Von WSV Seite waren der Skiclub Neuastenberg-Langewiese,  der Skiklub Winterberg und der VFL Bad Berleburg am Start. Die Hessen waren mit dem Skiclub Bellersheim, dem SCR Heimbach Weiss, Skiclub Usseln sowie mit dem Skiclub Willingen  vertreten. 113 Sportlerinnen und Sportler aus den Altersklassen  S7-S15 nahmen an den Wettkämpfen teil. Wettkampfstätten waren u.a. Winterberg, Neuastenberg, Willingen, Altenberg und Ruhpolding. Für manche der Biathleten ging es sogar bis an den Arber und holten sich dort wertvolle Punkte für den Wettkampf. Für die Sportlerinnen und Sportler gab es neben der eigentlichen Siegerehrung auch eine Tombola. Zahlreiche Preise aus der Region gab es hierbei zu gewinnen, sogar eine Taxi-Bobfahrt durch den Winterberger Eiskanal.

 

Siegerehrung der Nachwuchsbiathleten
Maike Doetkotte (2.v.re.) Platz 1, Alicia Klaner (re.) Platz 2., Leni Honekamp (3.v.re.) Platz 3 Skiklub Winterberg e.V.

 

Die Winterberger Biathleten präsentierten sich bei den Wettkämpfen mit tollen Ergebnissen und holten ebenso sehr gute Platzierungen. Von Platz 1 an bis hin zu Platz 10, war alles vertreten. Eine Überraschung gab es für die Biathlontrainer, die von den S15ern jeweils ein Präsent bekommen haben. Die S15er Klasse bedankte sich im Namen aller Biathleten bei den Trainern für die hervorragende Arbeit und die vielen vielen Stunden, den sie im Biathlonbereich investieren. Nach der Siegerehrung gab es noch einen kurzen Rückblick auf die Biathlonsaison 2021/2022 und die Erlebnisse wurden in Form von einem kleinen Video präsentiert. Bei guter Laune klingte die Biathlonsaison 2021/2022 aus und die Vorbereitungen für die nächste Saison sind bereits in vollem Gange. Ein großes Dankeschön ging an die Organisatoren, den helfenden Händen und an die Preis Sponsoren, die zu dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben.

 

Einzelne Ergebnisse und Platzierungen sind im Bericht unter www.sk-winterberg.de aufrufbar.

 

Bild: Sophie Diemel (li.) Platz 2, Charlotte Grosche (3v.li.) Platz 3, Olivia Kroll (3.v.re) Platz, Linn Winkler (2.v.re.) Platz 5

 

Fotocredits: Skiklub Winterberg e.V.

Quelle: Skiklub Winterberg e.V.

 

Print Friendly, PDF & Email