Aufhebung der Warnung vor Waldbetretung

hsk-news: Es kann wieder nach Herzenslust gewandert werden!

Brilon: Der Forstbetrieb der Stadt Brilon nimmt die veröffentliche Warnung bezüglich der Betretung des Waldes vom 08.04.2022 hiermit zurück.

 

Die gröbsten sturmbedingten Schäden sind zwischenzeitlich beseitigt und fast alle Wege sind wieder passierbar. Es wird aber trotzdem weiterhin darauf hingewiesen, dass immer noch die Möglichkeit besteht, dass sich lose Äste in den Kronen befinden und diese plötzlich herunterfallen können. Daher wird die Bevölkerung gebeten, entsprechende Vorsicht beim Betreten der Wälder walten zu lassen.

 

Der Forstbetrieb Brilon bedankt sich für das Verständnis der Waldbesucher.

 

Fotocredits: AdobeStock 323467454

Quelle: Team Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Brilon

 

Print Friendly, PDF & Email