Neue Studiengänge zum Wintersemester 2022/23

hsk-news: Fachhochschule Südwestfalen bietet Bachelor-Studium Angewandte Betriebswirtschaftslehre und Masterstudium Wirtschaftspsychologie an

FH-SWF: Zum Wintersemester 2022/23 bietet die Fachhochschule Südwestfalen in Meschede den Bachelorstudiengang Angewandte Betriebswirtschaftslehre neu an. Zudem ergänzt der Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie das Angebot der weiterführenden Studiengänge der Hochschule. Eine Bewerbung ist ab dem 20. Mai möglich.

 

Das Studium Angewandte Betriebswirtschaftslehre qualifiziert in sechs Semestern zum Bachelor of Arts und verbindet Fach- und Methodenwissen mit praktischer Umsetzung. Das Angebot richtet sich an Studieninteressierte, die eine grundständige Ausbildung im Bereich der Betriebswirtschaft mit Praxiselementen kombinieren möchten. Zulassungsvoraussetzungen sind die Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung.

 

Das Studium enthält Module zu Themen wie Finanzen, Marketing, Personal oder auch Business English sowie die Möglichkeit der Vertiefung in Schwerpunkten. Ungefähr ein Drittel des Studiums erfolgt in Praxisprojekten in Unternehmen. Zudem bietet der Studiengang größtmögliche Flexibilität im Hinblick auf Studiendauer, Lernform und Lernort. Studieninhalte werden in Präsenzveranstaltungen, aber auch mithilfe von Studienbüchern und ergänzenden digitalen Angeboten in Selbststudienphasen erarbeitet. Somit können Studierende ihr Studium leicht an die individuelle Lebenslage wie Berufstätigkeit oder Kinderbetreuung anpassen.

 

Im Masterstudium Wirtschaftspsychologie geht es darum, die zukünftige Lebens- und Arbeitswelt aktiv mitzugestalten. Studierende erlernen Coaching-Techniken sowie Kenntnisse in den Bereichen Change Management und Leadership. Der Studiengang qualifiziert wahlweise in drei oder vier Semestern zum Master of Science. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in Wirtschaftspsychologie oder ein gleichwertiges Studium.

 

Die Fachhochschule Südwestfalen bietet über 80 Studiengänge in den Fachgebieten Agrarwirtschaft, Designmanagement und Produktentwicklung, Digitalisierung und Informatik, Natur- und Gesundheitswissenschaften, Pädagogik und Psychologie, Technik und Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft und Recht sowie Umwelt und Nachhaltigkeit an. Mehr Informationen unter www.fh-swf.de.

 

Quelle: Fachhochschule Südwestfalen

 

Print Friendly, PDF & Email