Seelenorten im Mai 2022

hsk-news: Mai Angebote der Tourismus Brilon Olsberg GmbH zu den Sauerland Seelenorten Brilon und Olsberg aus dem Programmheft 2022

Brilon/Olsberg: Vergesst mir die Seele nicht. Ein Ausspruch Pfarrer Kneipps zur Ordnungstherapie, die für ihn grundlegende Säule des von Ihm entwickenten Naturheilverfahrens war. Hier einige Termine um sich innerlich zu zentrieren.

 

Montag, 9. Mai 2022

Waldbaden am Schmalah See

 

Waldbaden ist die Kunst, sich mit allen Sinnen mit der Natur zu verbinden. Waldbaden ist zu jeder Jahreszeit heilsam und gesund, auch an Tagen mit Niederschlag. Die Abgabe an pflanzlichen Botenstoffen (Terpenen) ist an warmen Tagen höher als an kalten, nach einem Regenschauer oder bei Nebel ist die Konzentration der gesundheitsfördernden Terpene in der Luft sogar besonders hoch.

 

Am See der Gegensätze machen Sie gemeinsam Kontemplations- und Achtsamkeitsübungen.

 

Veranstalter: Naturschule Hochsauerland UG und Ortsgruppe Hochsauerland des Bundesverbandes Waldbaden (BVWA)

Leitung: Ulla Guntermann-Kollex und Manuela Buchau, Zert. Naturpädagoginnen und Kursleiterinnen Waldbaden (zert. Vom Bundesverband Waldbaden BVWA e.V.)

Start: 15:00 Uhr | Dauer: ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Wanderparkplatz Schmalah, Kirchstraße, bei der Unterführung, Brilon-Wald

Hinweis: Bitte festes Schuhwerk und wetterangepasste, bequeme Kleidung tragen.

Kosten: 5,- € p.P.

Seelenort: Schmalah See

 

Eine Anmeldung ist erforderlich:
Tourismus Brilon Olsberg GmbH

Ruhrstr. 32, 59939 Olsberg
Tel. 02962-97370

Derkere Straße 10 a, 59929 Brilon
Telefon: 02961 96990

 

Dieses Angebot wird unter den aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen durchgeführt.

 

Fotocredits: TBO

Quelle: Tourismus Brilon Olsberg GmbH

 

Print Friendly, PDF & Email