POL-HSK: Erster Krad- Aktionstag der Polizei in der neuen Motorradsaison

hsk-news: Es wurden insgesamt 87 Motorradfahrer überprüft

Hochsauerlandkreis: Die Polizei führte am Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr den ersten Krad-Aktionstag der neuen Motorradsaison durch. Das Konzept des Krad-Aktionstages sah vor, an bekannten Motorradstrecken im Hochsauerlandkreis Geschwindigkeits- und technische Kontrollen durchzuführen. Dabei wurde die Polizei von Mitarbeitern des Hochsauerlandkreises unterstützt.

 

Bei den technischen Kontrollen kam u.a. ein Schallpegelmessgerät zum Einsatz, um gegen erhöhten Motorradlärm vorzugehen. Es wurden insgesamt 87 Motorradfahrer überprüft. 29 von ihnen waren zu schnell unterwegs. 3 Motorradfahrer müssen wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung mit einem Fahrverbot rechnen. Der schnellste Motorradfahrer war mit 98 Km/h bei erlaubten 50 Km/h unterwegs.

 

Verstöße gegen den Lärmschutz konnten nicht festgestellt werden. Die tagesaktuell höchste Geschwindigkeit wurde bei einem Autofahrer gemessen. Dieser fuhr bei erlaubten 50 Km/h mit 124 km/h.

 

Fotocredits: Pol-HSK

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email