Tagesfahrt zur Documenta 15 nach Kassel

hsk-news: Die Documenta 15 in Kassel wurde eröffnet!

Brilon/Marsberg/Olsberg: Die VHS BMO fährt am Donnerstag, 14. Juli 2022, mit einem Bus von Meschede über Olsberg, Brilon und Marsberg (weitere Zustiege an der B7 sind möglich) nach Kassel.

 

Unter dem Motto „Lasst uns Freundschaften erschaffen“ lädt das gemeinschaftsorientierte Kollektiv ruangrupa aus Jakarta ein, miteinander zu praktizieren, zu kommunizieren oder zu diskutieren.

 

Nach einer Führung durch die Documenta-Halle haben alle Teilnehmenden ausreichend freie Zeit, um sich – je nach Interesse – die verschiedenen Kunstwerke und Darstellungen anzuschauen.

 

Dabei hilft die Tageskarte, die die Nutzung des ÖPNV in Kassel ermöglicht. Anmeldungen zu der Tagesfahrt sind bei der VHS in Brilon persönlich oder telefonisch unter 02961 6416 möglich.

 

Weitere Informationen auch im Internet unter www.vhs-bmo.de.

 

Bild: Das Bild zeigt das Kunstwerk „Parthenon of Books“ der Künsterlin Marta Minujin auf der Documenta 14 im Jahr 2017 vor dem berühmten Fridericianum.

 

Fotocredits: pixabay.com

Quelle: VHS Brilon-Marsberg-Olsberg

 

Print Friendly, PDF & Email