Brände in Wäldern und auf Feldern

hsk-news: Zurzeit besteht durch die hohen Temperaturen und die anhaltende Trockenheit erhöhte Brandgefahr!

Sundern / Marsberg / Brilon: Bürgerinnen und Bürger sind angehalten sich umsichtig an Feld- und Waldwegen zu verhalten. Jeder glimmende Gegenstand kann einen Brand auslösen! Die Polizei kann in den aktuellen Fällen in Sundern, Marsberg und Brilon eine Brandstiftung nicht ausschließen.

 

Zeugen werden gebeten sich an die Polizei zu wenden. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwachen in

 

Sundern unter der 02933 / 90 200,

Brilon unter 02961 /90 200 oder

Marsberg unter der 02992 / 90 200 3711.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

 

Print Friendly, PDF & Email