Radfahrer kollidiert mit Hund

hsk-news: 78-jähriger Radfahrer verletzt sich leicht bei Unfall mit nicht angeleintem Hund

Medebach-Oberschlehdorn: Am Freitag, 22.07.22, 20.00 Uhr befuhr ein 78-jähriger Radfahrer aus Medebach mit seinem Pedelec einen asphaltierten Wirtschaftsweg in Richtung Eichenweg. Auf der Fahrt kam ihm ein Hundehalter mit seinem nicht angeleinten Schäferhund entgegen. Der Hund lief auf den Radfahrer zu und sprang ihm gegen das Vorderrad. Hierdurch verlor der Radfahrer die Kontrolle und stürzte.

 

Der Radfahrer wurde durch den Sturz leicht verletzt, der Hund blieb unverletzt. Am Fahrrad entstand Sachschaden.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email