„Літня фантазія: кольори та форми“ – Sommerphantasie: Farben und Formen bei Brilon Kultour

hsk-news: Ukrainische Frauen gestalten das 34. Kunststück der Woche

Brilon: Das neue Kunststück der Woche stammt von einem ukrainischen Kollektiv. Im März 2022 wurden 18 geistig behinderte Frauen im Alter von 17 bis 35 Jahren und ihre 3 Betreuerinnen mit deren 2 Kindern im Alter von 12 und 16 Jahren vom Caritasverband Brilon aufgenommen. Sie kommen aus Kiew und sind in einem Wohntrakt des Seniorenzentrums St. Engelbert untergebracht. Die Gruppe wird von Mitarbeitenden des Caritasverbandes betreut.

 

Schnell wurde deutlich, dass die Frauen gern kreativ tätig sind. Sie malen Motive aus, gestalten Bilder aus feinsten Perlen und fertigen Blumen aus Papier.

 

Die Mitarbeiterin Uschi Kosse hatte die Idee, ein Kunstprojekt mit dieser Gruppe zu veranstalten und das entstandene Werk als “Kunststück der Woche” zu präsentieren. Es besteht aus Holzplättchen, die mit Acrylfarbe bemalt, arrangiert und auf Malkarton geklebt wurden. Obwohl die Frauen daran gewöhnt waren, nach Vorlagen zu arbeiten, konnten sie sich schnell auf den kreativen Prozess einlassen und ließen individuelle Arbeiten entstehen, die sich zu einem Ganzen zusammenfügen. Dieser kreative Prozess soll auch nach Ausstellungsende fortgesetzt werden, weil die Teilnehmerinnen viel Freude an der Arbeit zeigten, die bis zum 12. August 2022 im Schaufenster der BWT betrachtet werden kann.

 

Bild: Frauen aus Kiew gestalten das 34. Kunststück der Woche bei Brilon Kultour

 

Fotorecht: M. Osh

Quelle: Thomas Mester  – BWT ∙ Brilon Wirtschaft und  Tourismus  GmbH

 

Print Friendly, PDF & Email