Jugendfeuerwehr Brilon auf Ferienfreizeit

hsk-news: Die Jugendfeuerwehr Brilon hat am zweiten Ferienwochenende ihre traditionelle Ferienfreizeit absolviert.

Brilon: 11 Jugendliche und 4 Betreuer verbrachten 5 spannende und sehr kurzweilige Tage rund um Bad Honnef am Rhein. Neben den lokalen Sehenswürdigkeiten wurde auch das Museum der Geschichte der Bundesrepublik in Bonn besucht – neuere Geschichte zum erleben. Sport und Spiel standen natürlich auch im Vordergrund, so gab es neben der Stadtrallye in Honnef auch noch Mut im Kletterwald zu beweisen. Das Sportprogramm wurde in der Jugendherberge dann noch beim Basketballspiel “aller Altersklassen” abgerundet.

 

Das Highlight war dann am letzten Tag die Sonderführung im ehemaligen Regierungsbunker in Ahrweiler – spannend, beklemmend und lehrreich zugleich. Insgesamt waren sich alle einig: die Zeit verging viel zu schnell…

 

Fotocredits: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon

Quelle: Marcus Bange – Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon

 

Print Friendly, PDF & Email