Einbrüche im HSK

hsk-news: Einbrüche in Arnsberg und Sundern ...

Arnsberg: Unbekannte Täter brachen am Montag in eine Wohnung auf der Hauptstraße ein. Zwischen 14 Uhr und 22.20 Uhr betraten die Einbrecher das Mehrfamilienhaus. Anschließend hebelten sie die Wohnungstür auf und durchwühlten die Wohnung. Über die Beute können bislang keine Angaben gemacht werden.

Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

 

Sundern: Am vergangenen Wochenende warfen unbekannte Täter ein Fenster einer Autowerkstatt an der Settmeckestraße ein. Durch den geworfenen Stein wurde ein Auto in der Werkstatt beschädigt. Möglicherweise wurden die Täter bei der Tat gestört, da sie nicht in das Gebäude gelangten. Unerkannt flüchteten sie vom Tatort. Die genaue Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Sundern unter 0 29 33 – 90 200 in Verbindung.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email